Die Bühnenfassung

Der gestiefelte Kater

 

Vom Märchenbuch auf die Musicalbühnen

 

In einer Neubearbeitung von Clemens Handler und Gernot Kogler

 

Uraufführung 2012

Vertrau auf dein Glück, denn aus Wenigem kannst du viel machen ...

 

Charles Perrault hat ihn zum ersten Mal erwähnt, die Gebrüder Grimm schrieben seine Geschichte auf und aktuell belebt er die Animationsfilme von DreamWorks. Der gestiefelte Kater – Ein lebensbejahendes Märchen über das Erwachsenwerden und über die Hoffnung, dass selbst der Schwächste es im Leben zu etwas bringen kann.

 

 

Bild- und Bühnenrechte:

 

Theater mit Horizont

handler productions kg

Cumberlandstraße 111/1

A 1140 WIEN / Österreich

 

Zur Story

 

Da staunt der junge Hans nicht schlecht, als er sieht, was sich da so verzweifelt an ein Stück Holz klammert, das im Fluss an der Mühle vorbei treibt:

 

Ein kleines Kätzchen! Natürlich muss es gerettet und versorgt werden und darf bei Hans bleiben.

 

Aus dem süßen Kätzchen wird ein Kater und als der alte Müller stirbt und der ältere Bruder die Mühle erbt, ist dieser Kater das einzige, was dem armen Hans bleibt.

 

Da beginnt das Tier plötzlich zu sprechen, verlangt Stiefel und verspricht Hans eine glückliche Zukunft.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Andresen Productions - Alle Rechte vorbehalten -